© webmaster teggingerschule radolfzell
GRUND- UND WERKREALSCHULE                           SCHULTRADITION SEIT 1898
TEGGINGERSCHULE
Arbeitsschritte: Die Herstellung der einfachen Klepperle benötigt etwa 45 Minuten für ein Paar. 1. Zuerst wird die Kerbe für die Finger ausgebohrt. 2. Dann sägt man zwei Rohlinge zusammen aus. 3. Danach werden sie zur endgültigen Form geschliffen. 4. Schließlich werden sie mit einer Holzraspel in Fasson gebracht. 5. Zum Schluß werden die Klepperle in Handarbeit fein geschmirgelt.
Die Fertigung der „Klepperle“ erfolgt im „Holzladen“ der Teggingerschule durch „Freunde“ der Teggingerschule. Wer bei der Herstellung mitwirken oder ein eigenes Paar fertigen möchte ist jederzeit willkommen. Wir freuen uns über Ihre Hilfe! Termine sind: